AFFIRMATIONEN -  Dein GedankenMATERIAL veredeln

 

Sehr gut! Du hast Dich nun für dein erstes Glück-Ziel entschieden.

 

“Du bist heute dort, wohin Dich Deine Gedanken gebracht haben, Du wirst morgen dort sein, wohin Deine
  Gedanken Dich führen.”

James Allen

 

Offensichtlich hast Du bis jetzt noch nicht die richtigen Gedanken gedacht, sonst wären Deine Ziele ja schon erreicht.

 

Alles fängt mit unseren Gedanken an. Mit ihnen erschaffen wir die Welt.

 

Deshalb ist es ab jetzt von größter Wichtigkeit, was Du denkst!

 

 

Um Dein Ziel zu erreichen, ist es wichtig, dass Du dich voll und ganz darauf konzentrierst .

 

 

Stell Dir vor, Du willst das Schmiedeeisen erweichen, um es bearbeiten zu können. Das wird Dir nicht gelingen, wenn Du es ständig hin- und herschiebst, mal hierhin mal dorthin. Unweigerlich kommt es immer wieder in den kühleren Außenbereich des Schmiedefeuers und Du wirst keinen Erfolg haben. Legst Du dein Eisen jedoch in die Mitte, wo es am heißesten ist und lässt es geduldig eine Weile an diesem Punkt, wird es schon bald weich sein wie Wachs und Du kannst es Deinem Wunsch nach formen.

 

KONZENTRATION ist also das Zauberwort!

 

 

Und jetzt kommen die Affirmationen ins Spiel. Wir werden dein Ziel in die Form einer AFFIRMATION bringen, die Dir helfen wird, Dich immer wieder auf Dein Ziel auszurichten.

 

 

 

„Der Maßstab, mit dem der Fortschritt gemessen werden kann, ist das Ausmaß, in dem unerwünschte
  Gedanken fernbleiben und die Konzentration auf einen einzigen Gedanken gelingt.“

Ramana Maharshi